top of page

4 Tage Woche in der Produktion: Vom Experiment zur Umsetzung!

59€ p. Person

3 Stunden

Das erwartet dich

"4 Tage Woche" in der Produktion: Vom Experiment zur Umsetzung!

in einem für den Weltmarkt produzierenden Industrie Unternehmen in Österreich


Was passiert, wenn Mitarbeiter:innen plötzlich beschließen die 4 Tage Woche einzuführen und die Geschäftsführer erst davon erfahren, als sie in der leeren Produktionshalle stehen?

So geschehen bei TELE Haase, einem österreichischen Spezialisten für die Entwicklung und Produktion hochwertiger Industrieelektronik im Herbst 2021.

Wir beleuchten die Zeit vom Startimpuls bis zur tatsächlichen Umsetzung im Alltag. Welche Hindernisse lagen dem Vorhaben im Weg und welche Art von Erwartungsmanagement wurde im Vorfeld bei Eigentümer:innen als auch Mitarbeiter:innen betrieben. Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen: Wie waren die Auswirkungen auf die Mitarbeiter:innen und was würde man mit dem Wissen von heute anders machen.

                 

„4 Tage Woche in der Produktion“ / 59€ pro Person zzgl. MWSt.

 

Termin nach Vereinbarung 3 Stunden | Wien | TELE Haase | Online


Werden Sie Teil unseres Workshops und überzeugen Sie sich selbst, dass Veränderung und Selbstorganisation in der Produktion funktioniert!


TELE Haase gewinnt TRIGOS-Award

Die Jurybegründung:

TELE entwickelt und produziert Automatisierungskomponenten und hat sich entschieden, in der Produktion eine 4-Tage-Woche einzuführen. Damit schafft das Unternehmen mehr Spielraum für Freizeit- und Familienaktivitäten und verbessert die Work-Life Balance ihrer Mitarbeiter:innen. Das Besondere: TELE Haase ist selbstverantwortlich organisiert, wodurch die Produktionsmitarbeiter:innen den Freiraum haben, derartige Veränderungen eigenständig umzusetzen. TELE ist seit langem eines der Vorbildunternehmen in Bezug auf Unternehmenskultur. Mit dem transformativen Projekt der 4-Tage-Woche setzt das innovative Unternehmen auf den Megatrend New Work und beweist einmal mehr, dass mit Gestaltungsfreiraum und Vertrauen in die Mitarbeiter:innen erfolgreich gewirtschaftet werden kann. Die Jury begrüßt den mutigen Schritt und streicht vor allem die kontinuierliche Projektevaluierung sowie die intensive Auseinandersetzung mit den Herausforderungen im Kerngeschäft hervor.

  Workshop: "4 Tage Woche" in der Produktion

 

Die Ausgangslage

  • The Story of TELE Haase: Der harte Weg zur Selbstorganisation

  • Aktuelle Organisationsstruktur bei TELE Haase & die Rolle von Demokratie und Transparenz

  • Welche Startimpulse waren ausschlaggebend für das Experiment “4 Tage Woche”

Das Experiment

  • Vorlauf und Einführung: Timeline, rechtliche Rahmenbedingungen und vieles mehr

  • Diskussion und Überzeugungsarbeit innerhalb der Belegschaft und Abteilungen

  • Abstimmungsprozess mit anderen Teilen des Unternehmens

Auswirkungen & Ableitungen

  • Auswirkungen auf die Beschäftigten

  • Best of Fehler & Verbesserungspotenzial

  • Next Steps auf der Roadmap

Kontakt Anker

Buchungsanfrage:

4 Tage Woche in der Produktion: Vom Experiment zur Umsetzung!

Ich interessiere mich für folgendes Angebot:

Vielen Dank!

bottom of page